Infos


DSC_0397

Die im Jahre 2009 gegründete JUGENDKANTOREI SCHLÄGL ist eine sogenannte „Chorschule“, die sich in fünf Chorgruppen gliedert: Mädchenchor 1, Mädchenchor 2, Knabenchor, Jugendchor B und Jugendchor A mit derzeit 110 Sängerinnen und Sängern. Der Konzertchor der Jugendkantorei Schlägl besteht aus 50 Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire umfasst geistliche und weltliche Chormusik in verschiedenen Sprachen. Ein besonderes Augenmerk der künstlerischen Leiterin und Gründerin der Jugendkantorei Frau Karin Zehrer liegt im Erarbeiten von „a capella“ Chormusik. Im Jahr 2012 war die Jugendkantorei zu Gast beim ORF und konnte sich dadurch einem breiten Hörerpublikum vorstellen. Zweimal im Jahr präsentiert die Jugendkantorei Schlägl eine eigene Chorzeitschrift mit dem Titel „CHORISSIMO“, in der das aktive Chorleben geschildert wird. Ergänzend zur Chorarbeit bekommt jedes Chormitglied eine zusätzliche Stimmbildungsstunde, in der die Sängerinnen und Sänger ihre Stimme noch besser kennen lernen und die Chorliteratur vertiefen können. De Ensembles der Jugendkantorei Schlägl sind kleine Chorgruppen und gliedern sich aus der alltäglichen Arbeit aus dem Konzertchor heraus. Die Ensemblemitglieder erarbeiten Chorliteratur aus verschiedenen Epochen und Gattungen, in der jede Stimme höchstens dreifach besetzt ist, d.h. es werden auch solistische Qualitäten gefordert. Ideell und finanziell getragen wird die Jugendkantorei Schlägl zusätzlich vom Verein der Freunde und Förderer der Jugendkantorei Schlägl.

 Jugendkantorei Schlägl Folder